Schrift:

Artikelserie Ärztliche Kooperationsformen, Rechtsanwalt Dr. Alexander Böck, Stuttgart

Die Artikel erscheinen monatlich seit April 2009 in: Orthopädie & Rheuma, Uro-News, Gynäkologie + Geburtshilfe, Im Focus Onkologie Ärztliche Kooperationsformen nach geltendem Recht Vor dem Hintergrund des am 1. Januar 2007 in Kraft getretenen Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes haben sich neue Kooperationsformen entwickelt. Nachdem mittlerweile einige praktische Erfahrungen vorliegen, scheint es geboten, die einzelnen Möglichkeiten der gemeinsamen Berufsausübung […]

Neuer rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmen für die Anstellung von Ärzten

Einführung Das am 1. Januar 2007 in Kraft getretene Vertragsarztrechtsänderungsgesetz bezweckt vorrangig die Erleichterung der vertragsärztlichen Leistungserbringung. Dieser Zweck soll insbesondere erreicht werden durch die Ausweitung ärztlicher Kooperationsformen sowie durch die Erleichterung der Anstellung von Ärzten durch Vertragsärzte. Im Hinblick auf die Anstellung von Ärzten wurden die Vertragsärzte mit den medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gleichgestellt, um […]

Fehlerhafte Abrechnung als gewerbsmäßiger, bandenmäßiger Betrug

Neues Urteil des Landgerichts Bad Kreuznach Es dürfte allgemein bekannt sein, dass die fehlerhafte Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen gegenüber den Kassenärztlichen Vereinigungen im Entdeckungsfall zu empfindlichen Rückforderungsbescheiden führen kann. Nicht ganz so bekannt ist, dass nach ständiger Rechtsprechung der Strafgerichte in den meisten Fällen auch Betrugsstraftaten begangen werden. Aufmerken lässt ein Urteil des Landgerichts Bad Kreuznach […]

« zurueck